December 25, 2009

Happy Christmas & Fingerfood - Fröhliche Weihnachten & Fingerfood



Hello
i made a few fingerfood bites for Christmas Eve... something that could be done in a hurry and would be loved by everyone... Happy Christmas  - Love Alissa

So i made: Devilled Eggs, Dips and Vegetable sticks, Crackers, Chips, spicy nuts, goat cheese in brick dough and the following... i also made a terrific pumpkin carrot soup - but while we opend presents it burned because i forgot... what a smell and what a loss... but i guess that can happen to anybody..lol

Cranberry and Soy Glazed Sausages

This is a typical party treat with northern americans and british people! I wouldn't leave them out the are a joy at every party - this sweet sharp glaze can be also used for spare ribs or 30 chicken wings with equal lipsmacking results... Enjoy Nigella Lawson

Makes 50

125 ml cranberry sauce or relish
60 ml thai sweet chili sauce
60 ml soy sauce
1 tbsp brown sugar
juice of 1 clementine or satsuma
juice of 1 lime
50 cocktail sausages

Preheat the oven to 200°C/ gas mark 6 0r 400°F. Put the cocktail sausages in a foil lined tin or better still , a throw away foil baking dish.
Mix chilli, cranberry and soy sauce in a measuring jug and whisk in the sugar along with the juices.
Pour glaze ofer sausages and turn them so they are evenly coated, before putting the tin in the oven for 30 min, with a gentle turn over after 20 min, by which time they should be hot, burnished and gorgeously sticky (If cooking chicken wings or ribs, having marinated them overnight in the goo, you will have to up the cooking time: the wings will need 45 min; the ribs an hour.)
When serving, provide cocktail sticks and napkins or make sure oyu have finger bowls or babywipes to hand!

Make ahead Tip: Put all sausages into a large sealable bag and add all the other ingredients. Shake or stir everything together until the sausages are well coated and leave in the fridge for up to one day. When ready to use just tip everything into a cooking tray and cook as directed.

Freeze ahead Tip: Make ahead as above and freeze for up to 3 months. Thaw overnight in the fridge.


Drunken Devils on Horsebacks

Makes 24

this is a treat that goes back in the 1890s and has been a party treat ever since... If you serve this to children make them without the booze! Enjoy

24 ready to eat stoneless dried prunes
50 ml Armangnac or Cognac
12 rashes Bacon or 24 slices pancetta

The day before your party, soak the prunes in Armangnac in a covered dish.
On the day of your party, preheat the oven to 200°C, gas mark 6 or 400°F.
On a board, spread out rasherd of bacon and cut halt horizontally to give two shorter pieces of bacon, or use a whole pancetta slice. Then take a soaked prune from your bowl and roll up the bacon or pancetta, securing it with a cocktail stick.
Repat this process with the remaining prunes, wrapping each one in bacon and place them on a lined baking sheet.
Cook the drunken devils in the oven for 10-15 min, then let them cool a little to avoid burnt fingers and mouths, before plating them up to serve.

These can be made ahead 2 days in advance, soak the prunes. The day before, wrap in bacon and keep, covered, in the fridge. Allow 20 min at room temeprature before cooking.






Ham Sandwich Filling

1 1/2 cup of cooked ham, finely chopped
1/3 cup of mayonnaise
2 teaspoons of mustard
1/2 teaspoon worstershire sauce
1/4 teaspoon tabasco
finely chopped pickles
finely chopped sweet onions
salt & pepper
chives finely chopped

mix all together and chill for 1 hour in the fridge. Spread on your favorit bread, sandwich bread or fill a croissant...

Tuna Sandwich Filling

1 jar or can tuna ( maybe you look out for the fish and dolphin friendly version) in olive oil
6 cocktail tomatoes, seeded and finely chopped
6 olives, with out pit, finely chopped
juice of 1/2 lemon
1 shallot finely chopped
salt & pepper
basil & parsley finely chopped

mix together with a bit of the olive oil and let marinate for 1 hour in the fridge. Spread on your favorit bread. Will make bread soggy - please make last minute or use french bread or ciabatta!




Hallo
ich habe beschlossen am Heiligabend diverse Häppchen zur Bescherung zu machen... es gab Dips, Chips und Gemüsesticks, gefüllte Eier, lauwarme gewürzte Nüsse, Fingersandwiches, Ziegenkäse im Brickteig, glasierte Würstchen und betrunkene kleine Teufelchen im Speckmantel..... Ichhatte auhc eine sehr leckere Suppe gekocht (Kürbis, Karotte Ingwer) leider ist diese verbrannt während wir die Geschenke ausgepackt haben - versehentlich hatte ich den Herd nicht runter sondern hochgestellt.. so ein Ärger aber was solls
... ich habe heute nacht noch Brownies gebacken - der Geruch ist nun auch weg... hier ein paar Rezepte:
Fröhliche Weihnachten!
Alles Liebe
Alissa

Cranberry Sojasauce glasierte Würstchen

Rezept von Nigella Lawson

Macht 50 Cocktailwürstchen oder 30 Chickenwings oder Spareribs

125 ml Cranberrygelee
60 ml Thai süße Chilli Sauce
60 ml Sojasauce
Saft 1 frischen Clementine oder Satsuma
Saft 1 Limette
1 EL braunen Zucker
50 Cocktailwürtschen

Den Backofen auf 200°C vorheizen.
Die Würstchen auf einem mit Folie ausgelegten tiefen Backblech legen oder in eine wegwerf Aluschale (ohne Löcher!!).
In einer Schale die Saucenzutaten vermischen und über die Würstchen geben und die Würstchen wenden bis alle ebenmäßig bedeckt sind (wenn Sie Chickenwings oder Rippchen machen diese bitte über Nacht im Kühlschrank abgedeckt marinieren und dann die Wings 45 min backen und die Rippchen 1 Stunde)
Die Würste 30 Min backen bis sie schön klebrig und heiß sind. Die Würste mit Zahnstochern servieren.

Kann auch einen Tag vorher zubereitet werden alle Zutaten in einen Ziploc beutel geben schön durschmischen und im Kühlschrank aufbewahren und wie angegeben bereiten. Kann bis zu 3 Monate eingefroren werden und dann über Nacht im Kühlschrank auftauen und bereiten wie angegeben.

Teufel im Speckmantel

Macht 25 Stück - geht auch ohne Alkohol!

25 Trockenpflaumen ohne Kern
50 ml Armangnac oder Cognac
25 Streifen Bacon oder Pancetta

Die Trockenpflaumen am Tag vor der Party in einer bedeckten Schale in Armangnac einweichen und im Kühlschrank aufbewahren. Vor dem Backen auf zimmerteperaturbringen udn die Pflaumen in Bacon oder Pancetta wickeln und mit einem Zahnstocher fixieren und bei 200°C 10-15 Min knusprig backen. Vor dem Servieren 5 Min abkühlen lassen damit sich niemand die Zunge verbrennt!





Schinken Sandwich Füllung

4 Scheiben gekochten Schinken fein geschnitten
1/3 Tasse Mayonnaise
2 TL Senf
1/2 TL Worstershire Sauce
1/4 TL Tabasco
feingehackte Gewürzgurken
feingehackte eingelegte Zwiebeln

alles gut vermischen, abschmecken und etwa 1 Stunde im Kühlschrank ziehen lassen und dann kurz vor dem servieren zu Sandwiches verarbeiten oder auf Pumpernickel streichen oder ein MiniCroissant damit füllen

Tunfischfüllung

1 Glas oder Dose Tunfisch (bitte die Fisch und Delfin freundliche Sorte verwenden) in Olivenöl
6 Cocktailtomaten, die Kerne entfernt und fein gehackt
6 Oliven, entsteint fein gehackt (ich verwende eingelegte mit Kräutern vom Markt)
Basilikum & Petersilie (glatte) fein gehackt
1 Schalotte, feingehackt
Saft 1/2 Zitrone
Salz & Pfeffer

alles gut vermischen und abschmecken. Wer mag kann auch noch Kapern feinschneiden und hinzufügen. 1 Stunde im Kühlschrank ziehen lassen und kurz vor dem Servieren verarbeiten. Bitte beachten das dieses Füllung sehr nässt also am besten mit einem Salatblatt tricksen oder auf einem festen Brot ( Ciabatta oder Baguette) verwenden!

7 comments:

nata said...

Sieht nach einem sehr gemütlichen und schönen Abend aus. Ich wünsche frohe Weihnachten!

mipi said...

Schöne mit dem Fingerfood zum Geschenkeauspacken.

Dir auch schöne Weihnachten.

Milliways said...

Du bist nicht die einzige, der am 24. etwas angebrannt ist... bei mir war es die Tomatensuppe *g*.

Ich wünsche dir auch frohe Weihnachten und ein paar tolle Festtage :-) .

Cherry Blossom said...

Frohes Fest Nata!! DAnke es war so gemütlich das ich die Suppe verbrannt habe -lach

Mipi - fröhliche Weihnachten... ja so kleine Happen passen gut zu Sekt, Musik und Geschenke...

Milli - danke Dir auch alles Liebe ... da bin ich aber froh das ich nicht die Einzige war der die Suppe geschmort ist -lach

Isi said...

Mmh, sowas hätte ich auch gerne gegessen :-) Das war bestimmt sehr gemütlich... Wünsche dir noch einen wunderschönen 2. Feiertag. Alles Liebe Isi

Cherry Blossom said...

Danke Isi.... ich bin gespannt wie s Bei Euch so war!

Anonymous said...

Gruss von deinem D. :)

LinkWithin

Related Posts with Thumbnails