September 01, 2009

Crispy Chocolate Jumbles - Knusprige Schokoladenkekse




Crunchy Jumble Cookies Recipe

These are one of my sons and his friends favorit cookies... very nice and crunchy... if you prefer them chewy please reduce the baking time. They are also lovely with raisins inctead of chocolate and if you add oats instead of rice krispies they are almost healthy...
Enjoy Alissa

Makes 36 cookies

1 1/4 cups all purpose flour
1/2 teaspoon baking soda
1/4 teaspoon salt
1/2 cup butter, softened
1 cup sugar
1 egg
1 teaspoon vanilla extract
2 cups Rice Krispies or Special K
1 cup semisweet chocolate chips


Preheat oven to 350F degrees. Lightly grease cookie sheets or line them with parchment. (My cookies turn out better since I switched to parchment years ago.)
In a small bowl whisk together the flour, baking soda, and salt until well blended and then set aside.
In a large bowl beat the butter and sugar with an electric mixer on medium high until light and creamy, several minutes.
Add the egg and vanilla and beat until creamy.
Add the flour mixture and beat with the mixer on slow speed just until blended.
Stir in the Rice Crispies and raisins with a wooden spoon until distributed throughout the cookie dough.

Drop by teaspoonfuls onto the prepared cookie sheets.
Bake for 10 to 12 minutes, until light golden and set around the edges.
Remove from the oven and let the cookies cool on the cookie sheet for 1 to 2 minutes and then transfer them with a spatula to a wire rack to cool completely. (Or enjoy warm)













Knusprige Schokoladenkekse

diese Kekse habe ich heute für meinen Sohn und seine Freunde gebacken - es sind Ihre Lieblingskekse und ich habe gerade mal 2 abbekommen ;-)) die sind auch wirklich gut und passen hervorragend zu einer Tasse Tee oder Kaffee. Ich mag meine Cookies gerne crunchy und nicht so süß daher verwende ich etwas weniger Zucker als im Originlarezept.. Wer die Kekse lieber weich mag nimmt sie einfach etwas früher aus dem Ofen! Mit Rosinen und Haferflocken anstelle von Rice Krispies und Schokolade sind sie fast gesund ;-)
Viel Freude damit
Alissa
 36 Stück


115 g Butter, Zimmertemperatur
225 g Zucker
1 Ei
1 EL Vanillezucker
175 g Mehl (ich verwende Dinkel Vollkornmehl)
1/2 TL Natron
1 Prise Salz
115 g Rice Krispies (ich habe Schokoladen Krispies verwendet)
1 Tasse Zarbitter Chocolate Chips (oder fein gehackte Schokolade)


Variation: die Kekse werden noch knuspriger wenn man 1/2 Tasse Walnüsse oder Pecans hinzufügt. Etwas weicher werden Sie wenn man die Schokolade gegen Rosinen tauscht


Den Backofen auf 180°C vorheizen.
Butter und Zucker schaumig schlagen, Ei und Vanillezucke rhinzufügen. Mehl, Natron und Salz drübersieben. Crispies und Schokoladen-Chips dazugeben. Alles gründlich durchrühren. Den Teig mit einem Minieisportionierer oder löffelweise auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben, dabei jeweils 2,5 cm Abstand halten. 10-12 Min goldgelb backen. Zum abkülen auf ein Kuchengitter legen.





4 comments:

Buntköchin said...

Ich liebe Schokoladenkekse. Habe noch nie welche gemacht, aber dein Rezept ist jetzt der Startschuss für mich.

Cherry Blossom said...

Herzliche Willkommen Buntköchin.... ich freue mich sehr... vielleicht bloggst Du ja Deine ersten Schokokekse! Viel Freude damit!

Chefkoch Andy said...

Kekse, die sind genau die richtigen für mich!!! Schauen wirklich lecker aus.
LG Andy

Cherry Blossom said...

Hallo Andy - wenn Du die Zutaten parat hast, sind sie in etwa 20 Min servierfertig :-)) Viel Spass damit!! LG Alissa

LinkWithin

Related Posts with Thumbnails