January 09, 2010

Chocolate Almond Cake - Schokoladen Mandel Kuchen



This is a gluten free chocolate cake that i made today as a quick tret for an unexpected guest....this chocolate almond cake is very fluffy, light and perfect as a quick treat - made in 30 min. I used 2 sandwich cake tins and spread homemade apricot-amaretto jame in between.
Enjoy
Alissa

Chocolate -Almond Cake

180 g bittersweet chocolate
180 g unsalted butter
200g ground almonds
8 eggs
1 vanilla bean, ground or 2 tsp vanilla extract
215 g sugar
70 g cocoa, unsweetned
1 dash salt

Preheat the oven to 350°C and line a 24 cm (9 inch) spingpan with greased parchment paper.

Roughly chop chocolate and cut the butter in cubes and melt together in a double boiler or microwave, stir till smooth and set aside. Then divide 6 eggs and grind vanilla bean.
In a bowl cream the 2 eggs + 6 egg yolks and 200g sugar till foamy, fold in cocoa and almonds, add melted chocolate mix and add vanilla - mix well.
Beat the egg whites with a dash of salt and 15 g sugar till stiff and carefully fold into the chocolate mix.
Fill into springpan and bake 25 -30 Min. Let chill completley and decorate with cocoa.



Hallo

ICH WEISS - ich hatte es versprochen aber heute habe ich Überraschungsbesuch und ich habe schnell diesen Schokokuchen zusammengerührt - er gelingt immer. Dieses Mal habe ich zwei Sandwich Backformen aus England gewählt und bevor ich die Kuchen zusammengesetzt habe, habe ich eine dünne Schicht selbstgemachte Aprikosen-Amaretto Marmelade auf die eine Hälfte mit einem Spatel verstrichen.
Dieser Kuchen ist unglaublich leicht, fluffig und nicht so süß!
Viel Freude damit
Alissa


Schokoladen-Mandel-Kuchen

180 g Schokolade (70%)
180 g kalte Butter
200 g gemahlene Mandeln
8 Eier
1 Vanilleschote
215 g Zucker
70 g Kakao
1 Prise Salz

Backofen auf 150°C vorheizen.
Eine 24 cm Springform mit Backpapier auslegen und buttern.
Schokolade in Stücke brechen. Butter in Stücke scheiden. 2 Eier ganz lassen, die restlichen 6 Eier trennen. Die Vanilleschote hacken.
Schokolade und Butter in einer Schüssel auf dem heißen Wasserbad schmelzen. Abkülen lassen. Die 2 ganzen Eier mit den 6 Eigelb und 200 g Zucker schaumig shclagen. 60 g Kakao und die gemahlenen Mandeln unterrühren, dann die Vanille zugeben.
4 Eiweiß mit dem Salz steif schlagen. Die restlichen 15 g Zucker drunterzeihen. Eischnee behutsam unter die Schokoladenmasse heben.
Masse in die vorbereitete Form geben; im heißem Ofen 25 Minuten backen. In der Form abkühlen lassen. Herausnehmen; restliches Kakaopulver darübersieben.

Tip: zum Bestäuben des Kuchens ruhig mal das gute Valrhona Kakaopulver verwenden und im Teig Valrhona Schokolade!

6 comments:

Arthurs Tochter said...

den kenn ich nur vom Möbelschweden! Deiner ist sicher besser! :)

Isi said...

Das finde ich jetzt super, da er ohne Mehl ist. Der schmeckt bestimmt gut, der ist was für meine Tochter. Du hast aber beim Bratapfel schon gesagt, dass jetzt erstmal Schluss ist mit dem Süßkram *kicher* .. ich bin mal gespannt, was als nächstes kommt...

Cherry Blossom said...

AT - der Kuchen schmeckt ganz anders als vom Schweden... viel leichter und fluffiger

Isi - mein Sohn liebt diesen Kuchen udn ich auhc weil ich Ihn so gut vertrage...

Wegen des Süßkram Entschuldigung aber es ist meine Leidenschaft... seufz

kochend-heiss said...

Oh man, ich zerschmelze. Wie lecker, Schokokuchen ist wirklich der beste Kuchen der Welt.

Flüge said...

Der Kuchen sieht super lecker aus! Also wenn der so schmeckt, wie der schwedische Schokokuchen von Ikea, dann ist das der absolute oberhammer!

Cherry Blossom said...

Halo Flüge.. er shcmeckt total lecker - ABER nicht wie der vom gelben Möbelhaus

LinkWithin

Related Posts with Thumbnails