September 04, 2009

Brandied Plums - Brandy Pflaumen


Hello

today i read gourmet foodies wonderful blog post about brandied cherries.... too bad our cherries are already over... but i really wanted to make brandied fruit as we had just spoken about htat onthe Germyn Corner in TOH. Shannon had talked about her wonderful brandied cherries for Christmas. So finding that recipe and the beautiful pics today made me move and do something for a nice Christmas gift. Have a look at her site Brandied Cherry recipe. I used the same instructions and recipe  - now i have to wait 3 months till i can taste and open the jar.....
Anyway i am pretty sure they will be amazing..
Enjoy Alissa

Brandy Pflaumen
ich habe heute morgen in dem schönen Foodblog von Gourmet Foodie die wunderbaren Brandy Kirschen gesehen und musste sie einfach nachmachen hier ist das Rezept und Blog im Original. Lustigerweise hatten wir in Taste of Home Forum im German Corner neulich über Brandy Kirschen gesprochen und irgendwie kein Rezept gepostet. Ich fand das ein klares Zeichen das ich nun die Kirschen machen muss nachdem ich mit der Nase auf dieses Rezept gestossen bin - NUR leider zuspät - frische Kirschen gibt es hier keine mehr - aber Alissa ist ja nicht dumm - nehmen wir das nächste saisonale obst das hervorragend in Brandy, Cognac oder braunem Rum schmecken sollte und hat Pflaumen vom Bauern geholt. Ich habe es sofort eingekocht. Ich habe lediglich verändert das ich eine Zimtstange mit eingekocht habe. Das gibt schöne Geschenke
LG Alissa

Brandy Kirschen
3 1/2 Pfund Kirschen o. Pflaumen
6 Tassen Zucker
6 Tassen Brandy oder anderen Alkohol

1. Etwa 12 Einmachgläser  mit Deckel und Gummiringen sterilisieren. Einfach in heißem Wasser 15 Min ausköcheln.
2. Während die Gläser steril gekocht werden die Kirschen oder Pflaumen entsteinen.
3. Die Pflaumen oder Kirschen waschen und abtropfen und in die Gläser ganz eng und dicht füllen (ist wichtig!) aber nicht quetschen.
4. Den Zucker über die Pflaumen oder Kirschen in die Gläser füllen bis sie etwas 3/4 voll sind, Das Glas schütteln während der Zuckereinrieselt damit alle Luftlöcher gefüllt werden.
5. Den Brandy oder anderen Alkohol langsam darübergiessen , dabei das Glas schwenken damit der Zucker soviel wie möglich absorbiert. Bis 1/4 unter dem Glasrand auffüllen.
6.Den Rand der Gläser sauber wischen und fest verschliessen!
7. Die Gläser in einen großen Topf stellen und mit Wasser auffüllen ohne ds Wasser in die Einmachgläser sprudelt oder sich füllt!
8. Das Wasser zu einem sprudelnden Kochen bringen für 15 Min.
9. Vom Herd nehmen und 5 Min sitzen lassen
10. Am nächsten Tag den Verschluß gut prüfen ob er dicht versclossen ist
11. Die Gläser alle 4 Stunden auf den Kopf Stellen und wieder umdrehen um zu gewährleisten das sich der Brandy und der Zucker gut vermischen.
12. In einem kühlen, trockenem und dunklem Ort aufbewahren - 3 Monate lagern. Kühlschrank ganz hinten eignet sich dafür oder ein Keller. Bitte 3 monate warten damit sich das Aroma entfalten kann!

4 comments:

www.buntcooking.com said...

Mmmh, die sehen ja delikat aus und wenn ich die in Schokolade tunke ist es dann ein Mon Che...? Müssen in dem Fall natürlich Kirschen sein und keine Pflaumen. ;-)

Cherry Blossom said...

absolut - hmmm das wäre toll - ich kaufe mir in Basel gerne Schokokirschen mit Likör - die sehen toll aus, handgemacht in Schoko getaucht mit stiel ... sündhaft lecker...
als Ersatz bald gibt es wieder mon cher.....oder von Lindt Kirschstäbchen

gourmet said...

Hui das hört sich klasse an. :) Brandy Pflaumen, denke mir gerade aus wozu man die Verwenden könnte, hmmm füllung mit Ziegenkäse oder so ist bestimmt der Hammer. :)

Cherry Blossom said...

Danke Dirk... oh mir fallen da schon so einige Sachen ein aber eher süß - ich bin total gespannt wie die Pflaumen schmecken wenn ich sie 3 Monate hab ruhen und entwickeln lassen - aber mit Ziegenkäse könnte das hervorragend klappen... beschwippster Chevre -hihi

LinkWithin

Related Posts with Thumbnails