August 04, 2009

Korean Zucchini Pancakes - Hobak Jeon


Korean Zucchini Pancakes - Hobak Jeon
this is a fluffy and light pancake - veggie loaded and with just a suble heat and spice to it... really wonderful. Hobak means squash in korean and Jeon is the pancake. Enjoy Alissa
1 1/2 lb zucchini shredded
1 red bell pepper julienned
1 hot pepper, thinly sliced
3 green onions julienned
4 eggs
1 tbsp sesame oil
1/2 cup flour
a dash of salt
a dash black sesame seeds
peanut oil for frying
In a potato ricer or colander , squeeze out as much liquid as you can from zucchini. In a large bowl whisk eggs with sesame oil, flour and salt until smooth. Mix zucchini, peppers and onions.
In a large skillet, heat oil over medium /high heat. Add about 1/3 cup of zucchini mix and press into pancakes about 1/3 inch thick. Sprinkle with hot peppers and press into surface. Bake golden brown on each side. Serve hot or cold.
Dipping Sauce
1/4 cup soy sauce
4 tsp rice vinegar
1 tbsp toasted sesame seeds
2 tsp sesame oil
2 cloves garlic minced
1 green onion minced
freshly ground pepper
mix well
Koreanische Zucchiniküchlein
dies ist ein leichter lockerer Puffer - mit schön viel Gemüse und einer leichten Schärfe!! Viel Spass Alissa
1 1/2 Pfund Zucchini, gerieben
1 rote Paprika fein geschnitten
3 Frühlingszwiebeln fein geschnitten
1 Chilischote fein geschnitten
1/2 Tasse Mehl
4 Eier
1 EL Sesamöl
etwas geröstete schwarze Sesamsamen
eine Prise Salz
Erdnußöl zum anbraten
die geschredderte Zucchini in einer Spätzlepresse oder durch ein Sieb drücken um so viel Flüssigkeit wie möglich auszudrücken ohne die Zucchini zu beschädigen!
In einer großen Schüssel, Eier, Sesamöl, Mehl, Salz und Sesam verquirlen und das Gemüse hinzufügen. gut vermischen.
In einer Pfanne das Öl bei mittlerer/ hoher Tempereatur erhitzen und eine Kelle voll Zucchinimix in die Pfanne geben und runterpressen. Mit Chilischoten besprenkeln (nach Bedarf) und auf beiden Seiten gold braun backen.
Sauce
1/4 Tasse Sojasauce
4 EL Reisessig
1 EL geröstete Sesamkörner (gold)
2 TL Sesamöl
2 Knoblauchzehen, feingehackt
1 Frühlingszwiebel in feinegehackt
etwas frisch gemahlenen Pfeffer
gut vermischen

12 comments:

kitchen roach/galley roach said...

Wird bald nachgekocht,ich muss meine Zucchiniernte verwerten und habe noch nie Zucchinipuffer gegessen.

Ellja said...

Oh Ich mag die auch gerne, und dann dazu etwas creme fraiche mit gestoßenem Cumin verrührt... allerdings hab ich die bisher ganz ohne Eier gemacht, nur mit Mehl.

Isi said...

Hört sich sehr lecker an und das ist eine der wenigen Zubereitungsarten wie ich mir Zucchini vorstellen kann :-) In der griechischen Küche werden gerne Zucchiniküchlein gemacht, auf diese Art habe ich das schon häufiger gemacht. Aber jetzt probiere ich mal Deine Art.

Cherry Blossom said...

Hallo an alle

@kitchen roach - viel spass damit - ich hoffe es schmeckt Dir!

@Ellja so einen Dip habe ich noch nie dazu gegessen - das wäre auch mal eine Alternative - Danke

@Isi... magst Du Zucchini nicht oder einfach nicht als Puffer? Ich kann mir vor vorstellen das diese koreanische Variante Dir schmeckt besonders weil sie durch die Chilischoten etwas Kick haben! :-)

Eline said...

Zucchinipuffer sind eine der wenigen Zubereitungsarten von Zucchini, die ich mag. Noch dazu schön spicy - gefällt mir. Als Dip hätte ich auch gerne den von Ellja ...

gourmet said...

Oh das passt jetzt gerade prima, spätes Mittagessen, lecker :)

Miranda said...

Yum. Yum.
I found your blog through foodbuzz.com and absolutely love it.

This looks awesome. I love zucchini!!

Your gnocchi below looks incredible too!!

Cherry Blossom said...

@Eline..du kannst die locker auf 5.000 Scoville pimpen :-)) Ich muss auch diesen Dip dazu versuchen

@gourmet - guten Appetit ich hoffe es hat gemundet!

@miranda lovely meeting you - foodbuzz is a cool place isn't it... thanks for your compliments and i hope to hear from you again!

Chefkoch Andy said...

...der könnte mir jetzt auch zusagen! allerdings mit etwas schmand als beilage...

LG Andy

Cherry Blossom said...

Lass es Dir schmecken!! Schmand klingt auhc gut dazu oder Sour Cream

Susanne said...

Vielen Dank für die tollen Rezepte! Ich hab sie schon gemacht, sie gefallen mir und meiner Familie sehr!

Cherry Blossom said...

Liebe Susanne - herzlichen Dank für das Feedback und ich freue mich sehr das es Euch so geschmeckt hat. LG Alissa

LinkWithin

Related Posts with Thumbnails