August 20, 2009

Almond Flan - Pudín de Almendras - Mandelflan



Hello
here is a recipe for a traditional spanish almond flan or pudding. I have made that a few days ago and served it with fresh berries - is a nice change to your typical vanilla flan or creme caramel... i really enjoyed this nutty little dessert!
Alissa

Spanish Almond Flan

6 servings

3 tbsp sugar
1 tbsp water

200g sugar
100 g ground almonds
peel of one lemon, grated
1/2 liter milk
4 eggs
dash of salt
1 tbsp roasted almond slivers for decoration

Preparation
- In a 22cm(9inch) baking pan, caramelize the sugar and water over low heat. When the sugar turns golden, remove from the heat and coat the bottom of the pan with the caramel.

- In a small pot heat the milk on low and add sugar and stir till sugar is dissolved. Add the ground almonds and let come to a boil, remove from stove and let stand 15Min.

Beat the eggs foamy and add lemon peel and cinnamon, salt and add to the milk. Mix well and let sit another 10 Min.

Preheat the oven to 350°.

- Pour the mixture into the caramelized baking pan, and place in a larger pan containing one inch of water. Bake at 180C° (350F°) for about one hour until top is set and golden. Remove pan from the water and allow to cool.

- Place a serving plate over pan and flip over. Remove the pan. Chill at least 2-3 hour before serving.

- Serve fresh fruit.


Pudín de Almanderas - Mandelflan aus Spanien

schmeckt besonders gut zu frischen Beeren oder Fruchtstücken... ein Originalrezeot aus Andalusien. Ich mag es besonders gerne weil es nussig cremig ist ohne so schwer im Magen zu liegen... sehr lecker.
Alissa

200g Zucker
1 Bio Zitrone
1/2 l Milch
100 g gemahlene Mandeln
4 Eier
1/2 TL Zimt
eine Prise Salz
1 EL geröstete Mandelblätter

In einem Topf 3 EL Zucker mit 1 TL Wasser bei schwacher Hitze in eine Tartefrom bei schwacher Hitze karamellisieren. Beiseite stellen.

Die Milch erwärmen, den restlichen Zucker hinzufügen und rühren bis er aufgelöst ist . Die Mandeln dazugeben aufkochen lassen und 15 Min stehen lassen.

Die Eier schaumig schlagen, mit Zitronenschale und Zimt unter die Milch rühren. Noch einaml 10 Min stehen lassen.

Den Backofen auf 180 ° vorheizen. Eine tiefe Fettpfanne mit heißem Wasser füllen, so dass die Form mindstens bis zur Hälfte im Wasser steht und in den Ofen schieben. Die Masse in die Form auf das Karamell füllen. Im Wasserbad im Ofen 40 Min garen.

Abkühlen lassen un dim Kühlschrank 2-3 Std kalt stellen. Vor dem Servieren stürzen un dmit gerösteten Mandelblättchen garnieren.

10 comments:

mipi said...

Genau das Richtige für diese Temperaturen.

Isi said...

Das liest sich aber sehr lecker. Ich mache viel zu selten Flan, das muss ich bald wieder ändern. Vor allem auf das Karamell, da bekomme ich jetzt richtig Lust drauf...

Cherry Blossom said...

Hallo Mipi & Isi

das sieht so lecker gar nicht auf dem Bild aus wie es ist - dieser Flan ist sehr mild im Geschmack und nussig, ich habe ihn in kleine Quadrate geschnitten und mit frischen Blaubeeren und Orangenfilets serviert. Das Karamell ist natürlich süß aber so passend dazu... ich könnte mir das auch mit gemahlenen Pistazien vorstellen...

Eline said...

Seufz, schon wieder ist mein Kommentar futsch!

Da capo: ich liebe die iberischen Flans und Puddings. Leider werden sie vor Ort immer mehr in Instant-Form serviert, auch wenn der Kellner versichert: garantiert hausgemacht. Na ja, die Tüte aufmachen und das Zeug anrühren, ist auch "hausgemacht", also keine Lüge!
Umso schöner ist dein "Puddeling", den ich mit mir den von dir vorgeschlagenen Pistazien besonders gut vorstellen kann.

Kochen? Ganz einfach! said...

der sieht ja zum rein suhlen aus. Wirklich lecker, der kommt auf meine liste kommt.

LG Andy

Cherry Blossom said...

@Eline - das kenne ich auch - die glaube wirklich das dies im Gegensatz zu Kühlregal Fertigpudding - Selbstgemachter ist - hihi... die Pistazienversion möchte ich gerne probieren - mal sehen was daraus wird!!

@Andy - hihi das wäre sicherlich ein köstliches Bild...wenn Du das tuts hte ich gerne ein Foto auf Deinem Blog!!

gourmet said...

Oh Mandelflan, lecker, den schaff ich alleine lol :)

Cherry Blossom said...

Hi Dirk - lol das glaube ich Dir gerne - Viel Vergnügen!

Lilie said...

Das ist ja einfach Phantasie! So schön! Und sieht so lecker! Bravo!

Cherry Blossom said...

Hallo Lilie... vielen Dank und Freude mit dem Flan!

LinkWithin

Related Posts with Thumbnails