June 05, 2009

Poaca - Turkish Savory Pastries / Türkische Teigtaschen



Hello

this is a recipe i discovered at Chefkoch.It is a turkish savory pastry that is served as a snack or breakfast in turkey - you see theme everywhere and i many varieties. My turkish gilfriend makes them often ...Today i used some leftover vegetable to make the filling - i made a ratatouille.
Fill them with what you like!! Traditionally it is feta cheese, parsley, onions and hamburger meat!!
Enjoy Alissa

Poaca Pastries

1 cup milk
1/2 oil
2 tbsp backing powder
2 large eggs, divided
1/2 tsp salt
1/2 tbsp sugar
flour

2 tbsp sesame seeds
1 package feta cheese, cut in little cubes
1 medium onion, finely chopped
300 g ground beef
1/4 cup flat parsley chopped finely
salt
smoked paprika
pepper

In a big bowl mix oil, milk, 2 egg whites, salt, sugar & baking powder together and keep adding flour by kneading the batter to get a smooth dough (similar to a nice yeast dough!). Let it reast 15 min.

In the meantime preheat the oven to 200°C

Brown the hamburger meat with the onions in a skillet and add spices. Let cool

Take walnut size bits of the dough shape a ball and then make a flat circle. Fill a tsp hamburger mix and 1 feta cube in the center. Make a turnover and brush the turnover with a bit of the egg yolk and sprinkle with sesame seeds.
Bake 15 min till golden brown and done... Wonderful warm and cold!!




Poaca Teigtaschen



ein tolles Rezept aus der Chefkoch DB von Messila... meine türkische Freundin macht das oft und ich bekomme leider nicht das Rezept von Ihr - diese kommen dem Ganzen aber sehr nahe... heute habe ich Ratatouille als Füllung verwendet das schmeckt auch sehr lecker... habe noch ungarische Salami kleingeschnitten und beigefügt... Alissa


1 Glas Milch
½ Glas Öl
1 Pck. Backpulver
2 m.-große Ei(er), getrennt
1,5 TL Salz
½ TL Zucker
etwas Mehl
2 EL Sesam
1 Paket Feta-Käse ODER
1 m.-große Zwiebel(n)
300 g Hackfleisch
2 Zweig/e Petersilie
etwas Pfeffer
etwas Salz
etwas Paprikapulver
Öl

Milch, Öl, 2 Eiweiß, Salz, Zucker und Backpulver vermischen und nach Bedarf Mehl unterkneten, ca. 10 min. ruhen lassen den Teig.

Von dem Teig walnussgroße Stücke trennen und zu einer Kugel formen. Hinterher diese Teigkugel auf einer leicht bemehlten Unterlage mit der Hand zu einem Kreis drücken.
Mit einem Teelöffel Käse oder Hackfleischfüllung auf die Teigfläche legen und dann zusammenrollen.
Anschließend die vorbereiteten Teigtaschen auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen. Die Teigtaschen mit dem Eigelb bestreichen und mit Sesam bestreuen.
Im vorgeheizten Backofen bei 200°C backen, bis sie goldgelb sind.

Zubereitung Hackfleischfüllung:
Die geschälten Zwiebeln klein schneiden und mit dem Hackfleisch in einer Pfanne mit etwas Öl anbraten. Die gehackte Petersilie hinzufügen und mit Pfeffer, Salz und Paprikapulver abschmecken. Das Ganze erkalten lassen und den Teig damit füllen.

No comments:

LinkWithin

Related Posts with Thumbnails