June 21, 2009

Libanese style food.... Libanesisch angehauchtes Mahl


Today i felt like preparing something middle eastern - originally i wanted to make a lasagna trying out the spelt noodle i found - well i ended up with this combo and i am very happy as nothing is left they licked the plates clean sooo good - i have to make this again for sure... Maybe you try it too - cheers Alissa

Arabian Meatballs with Tomatosauce

500g ground beef
50 g pine nuts
2 tbsp barberries (berberis)
2 tbsp tomato paste
salt & pepper
1 tsp cinnamon
1/2 tsp paprika
1 generous dash chili powder
1/2 tsp freshly ground nutmeg

Sauce
4 onions
3 tbsp vegetable oil
lemon rind (in long threads)
4 tbsp tomato paste
(1 cup water from cooked carrots)

Mix the meat with all the spices, tomato paste, pinenuts and barberies and add a bit matzo crumbs. Form small meatballs and place on a cookie sheet and bake in the oven at 375° till done.

In a skillet cook the onions in oil till translucent and add tomatos, salt a bit pepper and simmer till reduced and thick.

Rezz nfalfal - Rice with noodles

400g rice
6 tbsp vermicelli
2 tbsp vegetable oil
salt
750 ml boiling water

Soak the rice in lukewarm water about 30 min. Rinse with cold water and set aside.
In a big pot sautee the noodle in oil lit they slightly start to brown, add rice and keep stirring and let them roast on low 4 min and add salt. Then add 750 ml boiling water and cover the pot and let cook on high till the liquid is almost gone (watch carefully) then set aside and let steam off the rest.

Saffron Orangeblossom Carrots

8 carrots, cut into slices
a dash real saffron (i used 6 threads)
1 tbsp sugar
salt and pepper
1 tsp orange blossoms or orangeblossom water
1 tbsp ghee

In a mortar crush the saffron with the sugar. In a small pot cook the carrots in salty water and add the orange blossoms and the saffron powder and cook till the carrots are almost done. Then drain the carots and SAVE the liquid for the sauce for the meatballs!!

1001 Night Potatoes

1 sweet potato, peeled and cubed
2 potatos, cubed
1 tsp cinnamon
1/2 tsp ground coriander (or 1 tbsp fresh coriander finely shopped)
1/2 tsp smoked paprika
1 tsp chili flakes
minced garlic clove
salt & pepper
juice of one lemon
1 tbsp honey

in a heavy cast iron skillet heat up ghee or lard and fry the potatoes and add all spices . let cook over medium heat til the potatoes are tender and crisp. Then drizzle with lemon juice and a bit honey - toss and serve.




Heute hatte ich mal wieder Fernweh und habe mir dieses Mahl zusammengestellt. eigentlich wollte ich eine Dinkellasagne machen aber dann wurde irgendwie das daraus -lach ... Es hat hervorragend geschmeckt und meine Bilder spiegeln es leide rnicht wieder aber es gab keine Reste alle restlos glücklich... ich werde es in jedem Fall wieder kochen.... LG Alissa


Arabische Fleischbällchen mit Tomatensauce

500 g Rinderhack (oder Lamm)
50 g Pinienkerne
2 EL Berberitze
2 EL Tomatenmark
Salz & Pfeffer
1 TL Zimt
1/2 TL Paprika edelsüß
1 großzügige Prise Chilipulver
1/2 TL frisch geriebene Muskatnuss
2 EL Matzenbrösel

Sauce
4 Zwiebeln grob gehackt
3 EL Pflanzenöl
Zesten 1 Bio Zitrone
4 EL Tomatenmark
1 Tasse Safranwasser der Karotten

Das Fleisch mit den Gewürzen, Tomatenmarkt, Pinienkernen und Berberitze und Matzen vermischen und gleichgroße Bällchen formen oder mit einem Mini-Eisportionierer abstechen und auf ein backblech legen und bei 170°C backen bis sie durch sind.

In einer Sauteuse die Zwiebeln mit dem Fett glasig garen und das Tomatenmark hinzufügen. Salz und Pfeffer würzen und mit dem Safranwasser ablöchen und bei mittlerer Hitze einköcheln lassen.


Rezz nfalfal - Reis mit Fadennudeln

400 g Reis
6 EL Fadennudeln
2 EL Öl
Salz
750 ml kochendes Wasser

Den Reis 39 Min in lauwarmem Wasser einweichen. Kalt abspülen und abtropfen lassen.
In einem Topf die Fadennudeln in Öl anrüsten. Sobald sie beginnen braun uz werden, den Reis hinzugeben, salzen und unter Rühren 3-4 Min bei schwacher Hitze anbraten. 750 ml kochendes Wasser zugiessen und zugedeckt bei starker Hitze garen. Kurz bevor sämtliche Flüssigkeit verkocht ist, die Hitze auf die niedrigste Stufe stellen und die REstflüssigkeit vollständig verdampfen lassen.


Safran Orangenblüten Karotten

8 Karotten, in Scheibchen geschnitten
6 Safranfäden
1 EL Zucker
Salz & Pfeffer
1 TL getrocknete Orangenblüten oder Orangeblütenwasser
1 EL Ghee

In einem Mörder den Safran mit dem Zucker zermahlen. In einem kleinen Topf die Karotten in Salzwasser kochen und das Safranpulver, Orangenblüten hinzufügen. Soblad die Karotten fertig sind abtropfen bitte das Safranwaser auffangen!!!In Ghee schwenken und wer mag kann noch etas Honig drüber geben oder Salz.


1001 Nacht Kartoffeln

1 süße Katoffel, geschält und gewürfelt
2 Kartoffeln gewürfelt
1 TL Zimt
1/2 TL Koriander (oder 1EL frisch gehackter)
1/2 TL smoked Paprikapulver
1 TL Chiliflocken
1 Knoblauchzehe gehackt
Salz & Pfeffer
Saft einer Zitrone
1 EL Honig

In einer Gusseisernen Pfanne Ghee oder Pflanzenfett oder Schmalz erhitzen und die Katoffeln anbraten, die Gewürze hinzufügen (nicht zu früh sonst wird es bitter!) und die Temeratur auf mittlere Stufe runterdrehen und brutzeln lassen bis zart und kross. Dann den Honig und den Zitronensaft drüberträufeln, schwenken und abschmecken. Funktioniert auch im Backofen!

2 comments:

Isi said...

MMh, super Alissa. Ich liebe Libanesisches Essen... damit hättest Du genau meinen Geschmack getroffen.

Cherry Blossom said...

Hallo Isi!
Danke... war lecker...hätte ich mehr von machen müssen das nächste mal ergänze ich das noch um einige Mezze etc... LG Alissa

LinkWithin

Related Posts with Thumbnails